Freie Traurednerin münchen


Die perfekte Rede für eure freie Trauung

 

Die freie Trauung wird von den Paaren ganz bewusst gewählt. Sie ermöglicht es, die Zeremonie individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Paare abzustimmen und auszurichten. Erfahrungsgemäß ist sie das Highlight und Herzstück der Hochzeit. Ein ganz persönliches und emotionales Erlebnis, das weder das Ehepaar noch die Gäste jemals vergessen werden.

 

Fernab jeglicher Konventionen und örtlichen Begebenheiten, kann hier explizit auf das Brautpaar eingegangen und die gewünschten Themen und Menschen integriert werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die freie Trauung im Sommer oder im Winter stattfindet. 

 

Gebt euren Gästen die Möglichkeit, die Trauung in vollen Zügen zu genießen - ohne organisatorischen Stress und Verantwortung für Trauzeugen, Familie und das Brautpaar selbst. Jedes Paar ist unterschiedlich, hat individuelle Vorstellungen und deshalb stelle ich mich als freie Traurednerin in München und Umgebung auf euch ein und werde die Rede so gestalten, wie ihr es euch wünscht.


Leistungsumfang

* intensives, persönliches Kennlern- und Planungsgespräch mit dem Brautpaar:

Das Gespräch dauert meist nicht länger als 2 Stunden. Bei dem Gespräch möchte ich ein Gefühl für euch als Paar gewinnen.

Es geht mir hier nicht primär darum, WAS ihr über euch erzählt, sondern WIE ihr es erzählt. Eure Blicke, eure Gesten, eure Berührungen....das ist DAS, was euch und eure persönliche Love-Stroy ausmacht.

* Unterstützung bei der Ablaufplanung der freien Trauung:

Durch meine langjährige und schlussendlich auch eigene Erfahrung, kann ich euch wertvolle Tipps und Empfehlungen an die Hand geben, wie ihr den Großteil der Verantwortung ohne schlechtes Gewissen abgebt, den bestmöglichen, auf euch zugeschnittenen Ablauf generieren und euch voll und ganz auf euch und die freie Trauung konzentrieren könnt.

* Empfehlung passender Dienstleister (Musiker, Techniker, Fotografen, Locations, etc.)

Damit eure Trauung rundum perfekt wird, empfehle ich euch gern eine Auswahl an unterschiedlichen Dienstleistern, mit denen ich in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht habe und die ich euch guten Gewissens ans Herz legen kann.

* Absprachen und Koordination mit allen Mitwirkenden/Dienstleistern vorab und am Tag der Trauung:

Für mich ist es mit das Wichtigste, dass alle Protagonisten am Tag eurer Trauung zusammenarbeiten und miteinander harmonieren, bzw. auch funktionieren. Daher sichere ich mich vorab und am Tag der Trauung, indem ich rechtzeitig vor Ort bin, ab, dass alle Dienstleister "die gleiche Sprache" sprechen und auf dem gleichen Stand sind. Ein Beispiel ist das Funktionieren der Technik für den Musiker und den Trauredner,  Eheversprechen, gute Wünsche, etc. - ein entscheidendes Thema, das die Stromversorgung vor Ort voraussetzt - etwas, das das Paar oftmals vergisst - verständlicherweise.

* Vorab-Interviews mit der Familie und den Freunden:

Die Informationen eurer Familien und Freunde sind für mich Gold wert und für meine Traurede unerlässlich! All diese Menschen gehören fest zu eurem Leben dazu und begleiten euch eine längere oder weniger längere, intensivere oder weniger intensivere aber definitiv entscheidende Zeit und können mir eine herrliche Sicht auf euch als Paar aber auch auf euch als Individuum ermöglichen. Ihr als Paar, erfahrt eine unheimliche Wertschätzung, Worte, die ihr in Bezug auf euch, noch nie zuvor gehört habt und die Gäste fühlen sich geehrt, einen entscheidenden Anteil zu eurer perfekten Traurede geleistet zu haben. 

* Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Traurituals, falls gewünscht:

Trauritual - ein Wort, das eigentlich hier nicht richtig verwendet ist. Denn es ist alles andere als ein Ritual (etwas Wiederkehrendes), sondern etwas EINMALIGES, eine Aktion, die euch beschreibt, die Vergangenes aufgreift, euch verbindet oder auch wichtige Menschen in eurem Umfeld integriert. Sicher gibt es die "gängigen" Rituale wie Sand ineinander mischen, einen Baum pflanzen....Ich persönlich denke jedoch, dass dadurch dass jedes Paar so unterschiedlich ist, das Paar auch ein genauso individuelles Ritual verdient, wenn es das denn möchte. Ich helfe euch gern dabei hier kreativ zu werden.

* Schreiben und Halten der Rede:

Ohne das Schreiben der Rede, keine Rede - logisch! Nachdem ich alle "Puzzleteile" zusammen habe, kann es losgehen, den roten Faden zu finden und diesen auf euch zugeschnitten, so persönlich und individuell wie möglich, zu erfassen. Das dauert natürlich ein bisschen. Das Halten der Rede ist dann das Highlight meiner Arbeit. Ein Highlight, bei dem ich mir immer ein JA abhole :)

* Bereitstellen des technischen Equipments wie Mikro, Boxen...:

Ich selber verfüge über meine eigene Technik (Headset, Funkmikro, Akku-Box), die es mir ermöglicht, autark zu arbeiten, aber auch z.B. Musiker zu integrieren, die nicht über eine eigene Anlage verfügen.


Fragen?